Impressum

Glashäger Brunnen GmbH
Schwaaner Chaussee 1
18209 Bad Doberan
Verantwortlich für den Inhalt
Leiter Marketing Axel Schümann
Tel.: 038203 / 700-0
Fax : 038203 / 621-52
E-Mail: info@glashaeger.de
Geschäftsführung
Günter Hinkel, Dirk Hinkel,
Thomas Heß, Paul K. Korn
Sitz
Bad Doberan
Registergericht Rostock,
HRB 10318
USt-ID-Nr. DE241921092

§1

Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferungsbedingungen (AGB) regeln den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Glashäger Brunnen GmbH und dem Abnehmer abschließend. Insbesondere werden allgemeine Geschäftsbedingungen des Abnehmers nicht Vertragsbestandteil, und zwar unabhängig davon, ob sie gegenüber diesen AGB abweichende oder ergänzende Vorschriften enthalten. Im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung gelten sie für alle zukünftigen Geschäfte, selbst wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

§2

  1. Die Angebote der Glashäger Brunnen GmbH sind freibleibend.
  2. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  3. Zahlungen sind nach dem zwischen Abnehmer und Glashäger Brunnen GmbH vereinbarten Zahlungsziel nach Zugang einer Rechnung zu leisten. Zur Erleichterung des Zahlungsverkehrs, wird die grundsätzlich 14-tägige Frist bei SEPA-Firmenlastschrift für die Information vor Einzug einer fälligen Zahlung auf einen Tag vor Belastung verkürzt. Werden die Zahlungsziele überschritten, hat ­Glashäger Brunnen GmbH das Recht, ab diesem Zeitpunkt auch ohne Mahnung Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszins zu verlangen.
  4. Zur Aufrechnung und Zurückbehaltung mit gleichartigen Forderungen ist der Abnehmer nur für Forderungen berechtigt, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Für ungleichartige Forderungen ist ein Zurückbehaltungsrecht beschränkt auf Forderungen des Abnehmers aus demselben Vertragsverhältnis.

§3

  1. Alles zur Wiederbefüllung bestimmte Mehrwegleergut (Flaschen, Käs­ten etc.) und alle Paletten (zusammengefasst bezeichnet als „Mehrweg­emballagen“) bleiben im Eigentum der Glashäger Brunnen GmbH und werden dem Abnehmer nur zur bestimmungsgemäßen Verwendung überlassen. Der Abnehmer erwirbt daher auch bei Hinterlegung des Pfandbetrags kein Eigentum daran.
  2. Der Abnehmer ist verpflichtet, die Mehrwegemballagen unverzüglich der Glashäger Brunnen GmbH zurückzugeben. Kommt der Abnehmer dieser Verpflichtung nicht in einer angemessenen Zeit nach, ist Glashäger Brunnen GmbH berechtigt, die Rück­nahme zu verweigern. Mehrwegemballagen, die mit den von Glashäger Brunnen GmbH gelieferten nicht in Form, Farbe, Größe und Mündung übereinstimmen oder die beschädigt oder stark verschmutzt sind, sowie im zurückgegebenen Leergut enthaltene Einwegemballagen werden dem Abnehmer abholbereit zur Verfügung gestellt; holt der Abnehmer sie nicht spätestens zwei Wochen, nachdem er durch Mahnung dazu erneut aufgefordert worden ist, ab, so kann Glashäger Brunnen GmbH sie freihändig verkaufen.
  3. Die mengen- und qualitätsmäßige Feststellung des zurückgegebenen Leergutes erfolgt durch Zählung und Prüfung im Betrieb der Glashäger Brunnen GmbH.
  4. Erfolgt gegenüber dem von Glashäger Brunnen GmbH schriftlich aufgegebenen Auszug über die gelieferten und zurückgegebenen Mehrwegemballagen innerhalb von 14 Tagen kein Widerspruch durch den Abnehmer, so gilt der mitgeteilte Saldo als anerkannt.
  5. Gibt der Abnehmer eine in Relation zur gesamten Lieferbeziehung unangemessen größere Menge Mehrwegemballagen zurück, als er bezogen hat, so ist Glashäger Brunnen GmbH berechtigt, die überzähligen Mehrwegemballagen dem Abnehmer zur Verfügung zu stellen bzw. bereits die Annahme zu verweigern. Dies gilt sowohl für die Gesamtheit der Emballagen als auch getrennt für einzelne Emballagensorten.

§4

  1. Zur Sicherung ihres Eigentums an Mehrwegemballagen und des Anspruchs auf Rückgabe erhebt Glashäger Brunnen GmbH einen Pfandbetrag in Höhe von zurzeit

    Eigengebinde:
    0,08 EUR pro Flasche Longneck 0,33 l
    0,15 EUR pro Mehrwegflasche in der Größe von 0,25 l bis 1,00 l

    GDB-Brunnengebinde:
    000,15 EUR pro Flasche der Größe 0,70 l; 0,75 l; 1,00 l
    001,50 EUR pro Kasten
    007,50 EUR pro Europalette
    005,00 EUR pro Düsseldorfer Palette
    030,00 EUR pro Gitterbox

    Petcycle-DPG-Gebinde:
    00,25 EUR pro Flasche in der Größe von 0,33 l bis 2,00 l

    jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Über den vom Abnehmer gezahlten Pfandbetrag wird ein besonderes Konto geführt.
  2. Die etwaige Bepfandung von Einwegemballagen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
  3. Der Abnehmer ist verpflichtet, auf die Erhaltung der Mehrwegemballagen alle erforderliche Sorgfalt zu verwenden und sich gegen Verluste durch geeignete Maßnahmen gegenüber seinen Kunden – insbesondere durch eine lückenlose und ausreichende Pfanderhebung – zu sichern. Alle Ansprüche des Abnehmers, die sich aus der Überlassung der Mehrwegemballagen oder in sonstiger Weise einem Dritten gegenüber ergeben, gelten im Augenblick des Entstehens einschließlich aller Sicherungsrechte der Glashäger Brunnen GmbH gegenüber als abgetreten.

§5

  1. Dem Abnehmer ist jede dem Verwendungszweck zuwiderlaufende Verfügung über Mehrwegemballagen, insbesondere deren Verpfändung, sowie jede missbräuchliche Benutzung, insbesondere der Einsatz zur Befüllung durch den Abnehmer oder Dritte, untersagt.
  2. Bei mit Pfand gesicherten Mehrwegemballagen kann Glashäger Brunnen GmbH Schadensersatz mindestens in Höhe des Pfandes verlangen, wenn der Abnehmer seine Verpflichtung zur Rückgabe nicht erfüllt.

§6

  1. Bei Beendigung der Geschäftsbeziehung zwischen dem Abnehmer und Glashäger Brunnen GmbH kann Glashäger Brunnen GmbH die unverzügliche Rückgabe aller leeren Mehrwegemballagen und den gesamten beim Abnehmer vorhandenen Warenbestand verlangen.
  2. Bei Aufgabe, Liquidierung, Übergabe, Verpachtung oder Verkauf seines Geschäftes ist der Abnehmer verpflichtet, dies Glashäger Brunnen GmbH unverzüglich mitzuteilen. Glashäger Brunnen GmbH ist berechtigt, in einem solchen Fall die Geschäftsbeziehungen aufzulösen, wenn ihre Interessen nachhaltig berührt sind.

§7

  1. Die gelieferten Produkte bleiben Eigentum der Glashäger Brunnen GmbH (Vorbehaltsware), bis der Abnehmer alle Forderungen bezahlt hat, die Glashäger Brunnen GmbH aufgrund der bestehenden Geschäftsbeziehung gegen ihn hat.
  2. Soweit die Zahlung im Wege der Zentralregulierung abgewickelt wird, hat die Zahlung des Abnehmers an den Zentralregulierer keine schuldbefreiende Wirkung. Eine schuldbefreiende Wirkung tritt erst mit vorbehaltlosem Zahlungseingang bei der Glashäger Brunnen GmbH ein.
  3. Der Abnehmer darf Vorbehaltsware im Rahmen des ordentlichen Geschäftsbetriebes veräußern, es sei denn, dass er sich in Zahlungsverzug befindet oder die Zahlungen eingestellt hat. Er darf Vorbehaltsware nicht verpfänden oder zur Sicherheit übereignen. Veräußert der Abnehmer Vorbehaltsware, so tritt er Glashäger Brunnen GmbH schon jetzt bis zur Tilgung aller ausstehenden Forderungen der Glashäger Brunnen GmbH die ihm aus der Veräußerung zustehenden Rechte gegen seine Kunden mit allen seinen Nebenrechten, Sicherheiten und Eigentumsvorbehalten ab. Glashäger Brunnen GmbH kann verlangen, dass der Abnehmer die Abtretung seinen Kunden mitteilt und Glashäger Brunnen GmbH alle Auskünfte und Unterlagen gibt, die zum Einzug nötig sind. Wird Vorbehaltsware zusammen mit anderen Produkten zu einem Gesamtpreis veräußert, so gilt die oben genannte Abtretung nur in Höhe des Rechnungswertes der Vorbehaltsware.
  4. Der Abnehmer hat Glashäger Brunnen GmbH sofort auf schnellstem Weg Anzeige zu machen oder zu widersprechen, wenn Vorbehaltsware oder andere Gegenstände oder Forderungen, an denen Glashäger Brunnen GmbH Rechte zustehen, von Dritten gepfändet werden oder sonst eine Beeinträchtigung zu befürchten ist.

§8

  1. Damit der Endverbraucher einwandfreie Produkte erhält, ist der Abnehmer verpflichtet, für eine Lagerung und Beförderung unter angemessenen Bedingungen, insbesondere frostsicher, kühl, sonnen- und lichtgeschützt, und einen raschen Umschlag unter Berücksichtigung der Daten über die Mindesthaltbarkeit Sorge zu tragen.

§9

  1. Schadensersatzansprüche des Abnehmers wegen Mängelfolgeschäden sind ausgeschlossen. Glashäger Brunnen GmbH haftet daher nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Glashäger Brunnen GmbH nicht für entgangenen Gewinn und für sonstige Vermögensschäden des Abnehmers.
  2. Der Haftungsausschluss gemäß Abs. 1 gilt nicht im Falle vorsätzlichen und grob fahrlässigen Handelns, für Ansprüche aus einer Garantie, bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, für Ansprüche gemäß §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz sowie für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren, typischen Schadens beschränkt. Gleiches gilt bei grob fahrlässigem Handeln einfacher Erfüllungsgehilfen.
  3. Soweit die Haftung der Glashäger Brunnen GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Glashäger Brunnen GmbH.

§10

  1. Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform.
  2. Erfüllungsort für die Leistungen beider Vertragspartner ist der Sitz der Firma Glashäger Brunnen GmbH.
  3. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen Glashäger Brunnen GmbH und dem Abnehmer, auch aus Schecks, ist der Sitz der Glashäger Brunnen GmbH, wenn der Abnehmer Vollkaufmann ist.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich in diesen AGB eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht.

Bad Doberan, 01. Dezember 2013

Glashäger freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

  1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
    Beim Besuch unserer Webseiten benötigen wir i.d.R. keine persönlichen Daten von Ihnen. Wir nehmen allgemeine Informationen über die Namen der Internet Service Provider, die abgerufenen Webseiten und verwendeten Web-Browser zur Kenntnis. Diese Daten dienen uns zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Webangebotes. Dabei bleiben Sie als einzelner Nutzer anonym.
    Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese selbst angeben, z.B. im Rahmen eines Gewinnspiels, einer Bestellung im Online-Shop oder in ähnlichem Zusammenhang. Wir werden nur solche Daten abfragen, die zur Ausführung des jeweiligen Online-Dienstes nötig sind.
  2. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
    Alle im Rahmen der Nutzung der Glashäger Web-Seite anfallenden personenbezogenen Daten werden - entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten - nur zum Zwecke der Bearbeitung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden/Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.
  3. Datenübertragung
    Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu unserem Server erfolgt zur Zeit noch unverschlüsselt. Es kann deshalb die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden, dass unbefugte Dritte diese Daten auf dem Übertragungsweg lesen. Wenn Sie ein solches Szenario ausschließen wollen, dürfen Sie uns keine persönlichen Daten über unsere Website übermitteln.
  4. Nutzerprofile
    Auf der Glashäger-Website werden keine Nutzerprofile erstellt. Falls wir jemals beabsichtigen sollten, Nutzerprofile anzulegen, werden wir Sie rechtzeitig nach Aufruf unserer Website über unser Vorhaben informieren, so dass Sie die Möglichkeit haben, dem zu widersprechen.
  5. Cookies
    Auf unserer Website setzen wir an einigen Stellen Cookies ein. Dabei speichert Ihr Webbrowser im "Auftrag" des Servers kleine Datenmengen im RAM oder auf der Festplatte Ihres Computers. Bei unseren Cookies handelt sich ausschließlich um zufällig erzeugte Sitzungsnummern (Session-IDs), die keine Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen. Beim Beenden des Browser-Programms werden diese Cookies gelöscht.
  6. Externe Links
    Unsere Website enthält auch Links zu Internet-Auftritten anderer Anbieter. Für deren Inhalte und Datenschutz-Konzepte können wir selbstverständlich keine Verantwortung übernehmen. Die Links zu solchen Fremdanbietern sind als solche klar erkennbar.
  7. Datenspeicherung / Datensicherheit
    Für einige Anwengungen, insbesondere die Gewinnspiele, ist die Speicherung von persönlichen Daten auf unserem Server für einen bestimmten Zeitraum notwendig. Glashäger setzt die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Dennoch kann in einer offenen Netzarchitektur wie dem Internet eine 100-prozentige Sicherheit niemals gewährleistet werden.
    Durch illegale Aktivitäten, insbesondere das unbefugte Eindringen in unseren Server (Cracking), ist es denkbar (wenn auch unwahrscheinlich), dass Ihre persönlichen Daten Dritten zugänglich werden. Wenn Sie dieses Restrisiko vollständig ausschließen wollen, dürfen Sie die betreffenden Dienste nicht nutzen bzw. keine persönlichen Daten übermitteln.
  8. Einverständnis zur Datenerhebung und Widerruf
    Bei Anwendungen auf unserer Website, die die Erhebung und Speicherung persönlicher Daten erforderlich machen, finden Sie eine Checkbox (), die Sie anwählen müssen, um Ihr Einverständnis mit der Erfassung der Daten zu erklären.
    Nach der aktuellen Gesetzeslage muß dieses Einverständnis ebenfalls elektronisch widerrufbar sein, wenn es elektronisch erfolgte. Da aus systemimmanenten Gründen ein Abwählen dieser Checkbox nach Ausführung der Anwendung unmöglich ist, können Sie den Widerruf per eMail an glashaeger@procommerz.de tätigen.
  9. Verwendung von Facebook Social Plugins
    Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.
    Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
    Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.
    Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
    Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker„.
  10. Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
    Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz für Sie zusammengefasst.
  11. Google Analytics
    Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

    Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

  12. Wenn Sie Fragen haben hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

    Glashäger Brunnen GmbH
    Datenschutzbeauftragter
    Herr Axel Schümann
    Schwaaner Chaussee 1
    18209 Bad Doberan
    Telefon: 03 82 03 / 700-0
    Fax: 03 82 03 / 621-52
    E-Mail: axel.schuemann@hassia-gruppe.com

Information zum Gesetz zur alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten

Die Hassia Mineralquellen GmbH & Co.KG ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Konzept, Design und Programmierung

WERK3 Werbeagentur
Doberaner Straße 155
18057 Rostock
WERK3.de
post@WERK3.de

Rechtshinweis

Die Informationen auf diesen Webseiten werden von der Glashäger Brunnen GmbH ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich aber Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt der Websites, die mit einer solchen Verbindung erreicht werden, ist Glashäger nicht verantwortlich.

Des weiteren behält sich Glashäger das Recht vor, an den bereitgestellten Informationen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Glashäger-Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung durch die Glashäger Brunnen GmbH, Abteilung Marketing/PR.